Ergebnisse Bundeswettbewerb Jugend musiziert 2018


 

Altersgruppe IV

Sarah Wurmer, München
1. Preis
Sonderpreis der Fa. Thomann, Kategorie Zupfinstrumente
(Lehrerin: Gertrud Wittkowsky)

Tabea Wurmer, München
1. Preis
Sonderpreis der Fa. Thomann, Kategorie Zupfinstrumente
(Lehrerin: Gertrud Wittkowsky)

Franziska Kirmaier, Bad Aibling
2. Preis
(Lehrerin: Sabine Huber)

Bernadette Lamminger, Teisendorf
3. Preis
(Lehrerin: Sabine Huber)

 

Altersgruppe V

Jens Heinrich, Annaberg-Buchholz
1. Preis
(Lehrer: Thomas Baldauf)

Marina Mittermeier, Garching a. d. Alz
1. Preis
(Lehrer: Pia Keil/Georg Glasl)

Andrea Trieflinger, Niederbergkirchen
1. Preis
(Lehrerin: Pia Keil)

Lena Scholz, Isny
2. Preis
(Lehrerin: Luzia Richter)

Christiane Schulze, Mohlsdorf-Teichwolframsdorf
2. Preis
(Lehrer: Steffen Hempel)

Sarah Grimm, Reichenbach
3. Preis
(Lehrerin: Christine Höfer)

Magdalena Haslberger, Surberg
3. Preis
(Lehrerin: Sabine Huber)

Johanna Jaschke, Valley
3. Preis
(Lehrerin: Claudia Höpfl)

 

Alle Ergebnisse im Detail unter Bundeswettbewerb Jugend musiziert


 


das neue
Zither-Magazin
ist online